Markiert: Sport- und Freizeitlärm

Sportlärm

Sport- und Freizeitlärm

Um den Nachbarschaftsschutz sicherzustellen regelt die Sportanlagenlärmschutzverordnung (18. BImSchV) die Ermittlung und Bewertung der Geräuschimmissionen, die von Sportanlagen ausgehen. Die immissionsschutzrechtliche Bewertung von Freizeitanlagen wird länderspezifisch,  meistens durch die  Freizeitlärm-Richtlinie, geregelt. Leistungen: Schalltechnische Prognose Referenzen: Schalltechnische Prognose für Sportplätze Berlin-Hohenschönhausen, Neustrelitzer Straße Berlin-Buch,...